Felix bei den Kindern dieser Welt

Im Ökumenischen Familienzentrum Wehofen  in Trägerschaft der Evangelischen Kinderwelt Dinslaken begaben sich seit April letzten Jahres die „Kleinen“ und „Großen“Weltentdecker auf eine phantasievolle Reise.

Felix, unser Reiseexperte hat uns von der Bunten,weiten Welt erzählt.

Es gab viele Briefe wie  zum Beispiel aus Schweden, Südafrika, USA und Israel.

Im Sitzkreis haben wir die Briefe gelesen und die einzelnen Länder mit den Kindern besprochen, geschaut auf welchem Kontinent das Land liegt und welche Sprachen dort gesprochen werden.Wir stellten und die Fragen,wie andere Kinder in anderen Ländern aufwachsen,was sie essen und ob denn alle gleich aussehen. Es wurden Wimpel Ketten gebastelt und mit der jeweiligen landestypischen Begrüßungsformel beschriftet. Ebenso wurden auch Flaggen bemalt. Die Kinder konnten Erfahrungen sammeln, dass es viele Kulturen, Sprachen und Mentalitäten auf unser schönen Welt gibt. Zum Abschluss unseres Projektes gab es ein tolles Willkommensfest für Felix,der endlich bei uns in unserem Familienzentrum angekommen ist.

Zusammen haben alle „Kleinen und Großen“ gesungen, gelacht und gefeiert. Und das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss: Unser Festessen. Unser internationales Buffet, gespendet und liebevoll von den Eltern zubereitet,wurde von allen fröhlich verspeist.

So bunt und vielfältig die Welt und die Menschen sind,so war auch unser Festessen.

Verfasst von Christiane Suero

Wir sind Kinder dieser Welt – Ökum. Kita Wehofen

Wir sind Kinder einer Welt und singen, wie es uns gefällt….

……so klingt es zur Zeit in unserem ökumenischen Familienzentrum Wehofen.

Seit April diesen Jahres haben wir das Projekt “ Wir sind Kinder dieser Welt“ ins Leben gerufen.
Der Gedanke, dass jeder Mensch einzigartig ist, leitet unsere pädagogische Arbeit und spiegelt sich in unserem Konzept wieder.

Die Kinder nehmen Unterschiede untereinander sehr bewusst wahr und sprechen spontan darüber: „Du bist viel größer als ich“ oder „Warum hast du so viele Locken??“
Schnell stellen sie fest, wie unterschiedlich wir doch alle sind. Eben einzigartig!!
So sind wir auf die Idee gekommen uns die Welt und die Menschen, die darauf leben, näher kennenzulernen.
Im Eingangsbereich unseres Familienzentrums befindet sich eine große Weltkugel, die die Kinder mit uns zusammen gestaltet haben.

Nun machen wir uns gemeinsam auf die Suche nach den sieben Kontinenten und deren Länder. Wir werden entdecken wie Kinder dort leben, essen, spielen und sprechen. Natürlich machen wir das nicht alleine. Felix, der Hase und Reiseexperte wird uns auf der spannenden Reise rund um den Globus begleiten.

Text und Foto: Christiane Suero

Manege frei – Ök. Kita Wehofen

Wehofen. Die Ök. Kita Wehofen – Ev. Kinderwelt Dinslaken – stand kürzlich unter einem anderen Stern, es hieß „Manege frei für den Zirkus“. Ein Mitmachzirkus aus Hilden mit einem Team von drei Personen besuchte die Kita.

An beiden Tagen wurden verschiedene Kunststücke z.B. mit Bällen, Tüchern oder Balancierstangen, eingeübt. Am Nachmittag konnten die Kinder im Freispiel mit den Materialien selbst aktiv werden und ihrer Kreativität und Fantasie freien Lauf lassen. Hierbei entwickelten sie wunderschöne Spielideen und wurden selbst aktiv zu kleinen „Zirkusartisten“.

Am Freitag fand dann die große Vorführung in der Turnhalle statt. Hierzu waren die Eltern herzlich eingeladen. Der Förderverein verkaufte Getränke und Popcorn. Aufgeregt und voller Stolz präsentierten die Kinder ihre Kunststücke. Der ganze Applaus galt den Kindern. Im Anschluss hatten die Kinder und Eltern die Möglichkeit, das Material auf unserem großen Außengelände gemeinsam zu erkunden.

Ein riesengroßes Dankeschön an den Förderverein, der den Kindern dieses unvergessliche Erlebnis ermöglicht hat.

Ein wirklich sehr gelungenes Zirkusprojekt, welches uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Text: Tanja Neumann
Bild: Pixabay