Evangelisches Familienzentrum Möllen

Aktuelle Lebensthemen, individuelle Neigungen, Interessen und Bedürfnisse, all das beschränkt sich nicht auf Erwachsene, sondern gilt für Kinder gleichermaßen. Um sich damit auseinandersetzen zu können, brauchen Kinder einen Rahmen, der ihre Lebenswirklichkeit abbildet und ihnen die Möglichkeit gibt, sich auszuprobieren und zu entwickeln.

Auch Raum und Zeit zum Neugierig sein, die Umwelt zu erforschen und selbständig zu agieren, sind wichtig für jedes Kind. Dieser Herausforderung stellen wir uns gerne mit Kompetenz und Engagement.

Dabei pflegen wir mit Familien eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit auf der Basis von Transparenz Und Offenheit. Bei uns sind alle willkommen!

Aktuelle Stellanangebote

Zum 01.04.2021 ist die Stelle der Einrichtungsleitung im Ev. Familienzentrum Möllen unbefristet und in Vollzeit mit einer Leitung (m/w/d) als Heilpädagogin / Heilpädagoge, Kindheitspädagogin / Kindheitspädagoge, Erzieherin/ Erzieher, Sozialpädagogin / Sozialpädagoge zu besetzen.

Die Evangelische Kinderwelt ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss aller Kindertageseinrichtungen der evangelischen Kirchengemeinden in Trägerschaft des Evangelischen Kirchenkreises Dinslaken. In den Städten Dinslaken, Duisburg, Voerde und Dorsten sowie den Gemeinden Hünxe und Schermbeck werden Kinder und ihre Familien in zwanzig Kindertageseinrichtungen und vier Großtagespflegestellen begleitet und unterstützt.

„Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen“ – das sah schon die italienische Reformpädagogin Maria Montessori so. Wir verstehen die Einrichtungen der Ev. Kinderwelt als Orte, in denen Bildung vom Kind aus geschieht. Gemeinsam mit Kindern, Eltern und Familien, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Nationalität und ihrem kulturellen Hintergrund, leben und erleben wir dabei christliche Nächstenliebe in engem Kontakt mit unseren Gemeinden.

Wenn Sie als Gastgeber mit uns die Kinder auf ihrem spannenden Weg ins Leben begleiten wollen, sind Sie bei uns genau richtig!

 Was Sie mitbringen:

  • pädagogische und organisatorische Leitung des Familienzentrums
  • vertrauensvolle und fachliche Zusammenarbeit mit Ihrer Stellvertretung
  • ressourcenorientierte Anleitung und Führung der pädagogischen Fachkräfte vor Ort
  • Freude am Aufbau eines neuen Team
  • aktive Teilnahme an Leitungstagungen, Fortbildungen
  • gemeinsame Weiterentwicklung und Umsetzung der pädagogischen Konzeption
  • konstruktive Zusammenarbeit mit dem Team, Familien, Träger, der Gemeinde
  • und Kooperationspartnern im Sozialraum
  • für die Einrichtung notwendige Verwaltungsaufgaben
  • Repräsentation der Einrichtung nach außen

Was wir erwarten:

  • Fach-, Führungs- , Reflexions- und Sozialkompetenz
  • idealerweise bereits zusätzliche Erfahrungen in leitender Tätigkeit
  • fachliche Kenntnisse im Bereich Teambildung
  • Prozessorientierung, Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • gute Selbstorganisation und Flexibilität
  • Kenntnisse in den Office-Anwendungen Excel, Word und Outlook

Was wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine strukturierte und klare Einarbeitung
  • eigenverantwortliches Arbeiten und die Möglichkeit, Ihr eigenes Profil in die Arbeit
  • der Einrichtung mit einfließen zu lassen
  • regelmäßige Begleitung und Beratung durch ein interdisziplinäres Trägerteam
  • ein Inhouse-Fortbildungsprogamm sowie regelmäßige Supervision
  • verschiedene Arbeitsgruppen zu fachspezifischen Themen
  • eine Tätigkeit mit attraktiver Vergütung nach BAT-KF mit Zusatzleistungen

Bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Anlagen über sekretariat.kinderwelt@ekir.de. Ansprechpartnerin ist Frau Monika Flock.

Wir freuen uns auf Sie!

Stelle frei

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.