Wir schaffen ein Bienenland – Ev. Kita Dorfwichtel

Wie können wir den Bienen helfen? Dass Bienen wichtig für unser aller Leben sind, ist kein Geheimnis mehr. Um das auch unseren Kindern aufzuzeigen, hat sich die Ev. Kita Dorfwichtel – Ev. Kinderwelt Dinslaken – in den letzten Wochen intensiver mit dem Thema Bienen beschäftigt. Dabei kamen wir gemeinsam mit den Kindern auf die Idee, ein kleines Bienenland zu schaffen.

Hierzu nutzten wir alte Paletten, strichen diese gemeinsam mit bienenfreundlicher Farbe und setzten Blumentöpfe ein. Anschließend befüllten wir die Töpfe mit Blumenerde und begannen mit dem Säen von Blumensamen. Nachdem dies geschafft war, goss jedes Kind seinen Blumenkasten. Schon nach ein paar Wochen konnten wir die ersten Keimlinge entdecken. Mittlerweile sind sie sogar noch größer geworden und die ersten Blüten stehen in den Startlöchern.

Um das geschaffene Bienenland für die Bienen noch interessanter zu machen, stellten wir gemeinsam in der Gruppe ein Bienenhotel her. Hierfür gingen wir in die nahe gelegene Rheinaue und suchten Materialien, welche uns die Natur zu Verfügung stellte. So fanden wir alte Baumstämme, Bambus, Schilfrohr sowie Tannenzapfen. Aus diesen Materialien und einer großen Kiste bastelten wir unser Bienenhotel.

Tatkräftig bohrten wir Löcher in die Baumstämme, klebten das Schilfrohr und den Bambus fest und ordneten alles passend an. Nun beginnt die spannende Phase des Beobachtens. Gemeinsam warten wir nun auf die ersten Bienen, die in unserem selbst geschaffenen Bienenland heimisch werden.

Text und Bild: Romana Hayashi, Kita-Leitung ©