Wiedersehen nach den Ferien – Start ins neue Kita-Jahr

Das neue Kita-Jahr hat begonnen und wir möchten die neuen Kinder und Ihre Familien in den Einrichtungen der Evangelischen Kinderwelt ganz herzlich begrüßen. Ebenso unsere neu eingestellten Mitarbeitenden und zehn Berufspraktikant*innen, die in diesem Jahr ihr Anerkennungsjahr ableisten oder eine berufsbegleitende Ausbildung zum bzw. zur Erzieher*in  beginnen.

Für viele Kinder ist die Zeit der Eingewöhnung bereits abgeschlossen, sie bleiben zum Mittagessen und auch in den Nachmittag hinein. Wir freuen uns, dass alle Kinder trotz der noch bestehenden Einschränkungen gut in ihren Gruppen angekommen oder wieder aus den Ferien zurückgekehrt sind. Seit dem 17.08.2020 haben die Einrichtungen der Evangelischen Kinderwelt den Regelbetrieb wieder aufgenommen – dennoch gelten besondere Rahmenbedingungen, um einen größtmöglichen Infektionsschutz in der immer noch bestehenden Pandemie zu gewährleisten.

  • Die Eltern bringen und holen ihre Kinder vorrangig im Außenbereich ab und nutzen separate Gruppeneingänge, soweit möglich. Innerhalb des Gebäudes halten sich derzeit nur Kinder und Mitarbeitende der Evangelischen Kinderwelt auf (Ausnahme Eingewöhnung).
  • Entwicklungsgespräche finden unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen statt.
  • Elternabende oder auch Veranstaltungen auf Gruppenebene sind ebenfalls an besondere Rahmenbedingungen gebunden. Raumgröße und Anzahl der Teilnehmenden spielen dabei eine wichtige Rolle. Unsere Mitarbeitenden sind sehr bemüht, dass für die Kinder und auch für die Eltern Angebote stattfinden können. Dennoch wird die Vielfalt der Angebote Einschränkungen unterliegen.
  • Wir können den Kindern wieder ein warmes Mittagessen anbieten (je nach Stundenbuchung). Buffets, wie z.B. bei einem gemeinsamen Frühstück, sind derzeit noch nicht möglich.

Wir wünschen allen Kindern, Familien und unseren Mitarbeitenden einen schönen Spätsommer und möchten den Eltern für den umsichtigen Umgang mit erkrankten Kindern (jeglicher Symptome) danken. Wir freuen uns, dass es bisher in allen 22 Einrichtungen der Evangelischen Kinderwelt nicht zu coronabedingten Schließungen kommen musste. Sie als Eltern und unsere Mitarbeitenden vor Ort leisten dazu einen wichtigen Beitrag.

Ihre Evangelische Kinderwelt