Spuren im Schnee – Ev. FZ Möllen

Karneval wurde in diesem Jahr im Ev. FZ Möllen – Ev. Kinderwelt Dinslaken – pandemiebedingt klein gehalten. Es wirbelten zwar Spiderman, Feuerwehrmann und Prinzessin durch die einzelnen Kita-Gruppen, aber es war natürlich nicht so wie sonst. Bei den Bären und den Elefanten gab es ein leckeres Frühstück und auch eine kleine Süßigkeit durfte nicht fehlen.

Nachdem sich alle gestärkt hatten, ging es dann bei strahlendem Sonnenschein gruppenweise hinaus an die kalte, klare Luft. Doch was war das? Spuren im Schnee! Von kleinen Trippel-Trappel-Pfötchen! Wer konnte die hinterlassen haben?

Die Kinder überlegten gemeinsam und schnell errieten sie, dass es nur Eichhörnchen gewesen sein konnten. „Vielleicht waren sie auf Futtersuche?“, mutmaßten manche, die zuvor gesehen hatten, wie die derzeit zahlreichen Eichhörnchen hier und da eine Nuss vergraben hatten.

Was für eine tolle Erfahrung!

Julia Frielingsdorf
Stellvertretende Leitung Ev. FZ Möllen