„Mama, warum liegt hier so viel Müll?“ – FZ Am Park

Diese Frage hat Justus in den letzten Wochen immer wieder gestellt.

Justus hat gut beobachtet und brachte sein Erstaunen und Wut über so viel Müll zum Ausdruck. In den Gebüschen und auf den Grünflächen rund um die Kita Am Park – Ev. Kinderwelt Dinslaken – hat Justus auf dem Weg zum Kindergarten viel entdeckt. Leider nicht nur schöne Dinge, sondern auch jede Menge Müll und Unrat.

So konnte es nicht bleiben, aber wer kümmert sich um den Müll? Die Mitglieder des Elternrates, waren von der Frage beeindruckt und wollten mit gutem Beispiel voran gehen. Eine Müllsammelaktion sollte durchgeführt werden, auch wenn diese aufgrund der Pandemie nur mit einer kleinen Gruppe umgesetzt werden konnte.

Gesagt, getan, der Elternrat nahm Kontakt zum Bauhof auf, organisierte sich Zangen und verabredete einen Abholtermin. Doch leider verschwand der Müll durch den plötzlichen Wintereinbruch unter den vielen Schneemassen und das geplante Vorhaben wurde verschoben. Mit dem Sonnenschein und dem schmelzenden Schnee erschien der Müll auch wieder und hatte sich auch noch vermehrt!

Letzten Samstag war es dann soweit: Justus, der den Müll ja entdeckt hatte, und der Elternrat nutzten das schöne Wetter. Alles, was nicht in die Grünflächen gehörte, wurde eingesammelt. Kaum zu glauben, wieviel Papier, Pappe, Plastik, Holz, Autoreifen, Hundekotbeutel und Metall aus den Grünflächen gefischt wurde! Der Müllberg mit den gefüllten Säcken wuchs schnell heran.

Am Montagmorgen wurde dann der Müll von den Mitarbeitern des Bauhofes abgeholt. Jetzt sehen unsere Grünflächen rund um die Kita wieder richtig gut und gereinigt aus. Wir wünschen uns, dass dies auch so bleibt.

Wir wollen doch alle in einer sauberen Umwelt leben, oder???

Die Kinder und die Mitarbeiter der Kita Am Park bedanken sich herzlich bei den Eltern und Justus für diese tolle Aktion!

Angelika Becher
Kita-Leitung