Kinderbetreuung ist … – Ev. Kinderwelt Dinslaken

… gemeinsames Spiel,
lachen,
die Welt entdecken,
Gemeinschaft entwickeln,
trösten und zusammenhalten,
Vertrauen ins Leben, Vertrauen auf Gott.

So zu lesen in dem persönlichen Anschreiben an jede Kita am Tag der Kinderbetreuung, der jedes Jahr im Mai, am Montag nach Muttertag, gefeiert wird. Gerade in diesen Zeiten, die bei vielen Menschen von Einschränkung, Unsicherheit, Müdigkeit und Verlust geprägt sind, gewinnt dieser Tag einmal mehr an Bedeutung.

Die Betreuenden in den Einrichtungen, seien es Kitas oder Kindertagespflegestellen, sind von Anfang an ganz vorne mit dabei gewesen. Sie halten eine zuverlässige Betreuung für alle Familien offen, die ihre Kinder aus beruflichen oder anderen Gründen nicht zu Hause betreuen können.

Es ist Zeit, „Danke“ zu sagen und nochmal auf den hohen Stellenwert und die große Bedeutung familienergänzender Bildung, Betreuung und Erziehung aufmerksam zu machen, auch außerhalb von Corona.

Der Dank gilt unseren Alltagsheld*innen in den Einrichtungen, die in jeder Situation – auch außerhalb von Corona – die Stellung halten und mit Kreativität und Engagement jeden Tag in ihren Einrichtungen für Magic Moments sorgen. Magic Moments, von denen Kinder ihr ganzes Leben lang zehren, denn – um mal zurückzudenken – wer hat jemals vergessen, wie es war, mit seinen Freund*innen auf einem Teppich zu sitzen und sich selbstvergessen beim Lauschen eines Bilderbuchs ganz seinen Phantasien hinzugeben? Magic Moments, kreiert von  Menschen, die keinem Beruf sondern einer Berufung nachgehen, bei der sie immer wieder auch ganz viel von sich selber geben.

„Danke“, sagt auch die Ev. Kinderwelt Dinslaken als Träger von 22 Einrichtungen in sechs Städten und Gemeinden zwischen Duisburg und Dorsten. Und haben diesem Dank auch Taten folgen lassen. Jede Einrichtung hat einen Überraschungskorb mit vielen Leckereien, Säften, Pflegeprodukten zum Verwöhnen sowie mit einem Umschlagkalender mit schönen Sprüchen als Nahrung für Herz und Seele bekommen. Wie die Körbe in die Einrichtungen kamen? Unsere gute Seele und Mann für alle Fälle Michael Oemkes, Hausmeister seines Zeichens, brachte am 10.05., dem Tag der Kinderbetreuung, alle Körbe zu ihren Bestimmungsorten, den Kitas und Tagespflegestellen der Ev. Kinderwelt Dinslaken.

Der Tag der Kinderbetreuung wurde bereits 2012 ins Leben gerufen. Gesellschaftspolitisch ist eine außerfamiliäre Kinderbetreuung aus unserem Alltag nicht wegzudenken und so nutzen Träger, Institutionen und Verbände, aber auch Politiker*innen diesen Tag, um auf die hervorragende elementare Arbeit in unseren Kitas und Tagespflegestellen hinzuweisen und sich dafür zu bedanken.

Das persönliche Anschreiben der Ev. Kinderwelt Dinslaken an die Kitas finden Sie hier: Tag der Kinderbetreuung_2021 (1)