Eingeschränkter Regelbetrieb in Kitas – Ev. Kinderwelt Dinslaken

Den Artikel in Leichter Sprache finden Sie hier: 2021-3_Elterninfo_Corona_Website_leichte_Sprache(5)

Liebe Familien!

Das Land NRW hat den sogenannten eingeschränkten Regelbetrieb weiterhin ausgedehnt. “Dazu bleibt es zunächst bei der landesweiten Kürzung des Betreuungsumfangs um 10 Stunden pro Woche”, so Familienminister Joachim Stamp.

“Auch wenn wir durch Impfung und Tests neue Möglichkeiten gewonnen haben, ist die Pandemie noch nicht vorbei. Wir müssen weiter achtsam miteinander umgehen und vorsichtig bleiben,” so der Minister weiter. Dabei bezieht er sich darauf, dass er sich erfolgreich dafür eingesetzt hat, dass Mitarbeitende in Kitas und Tagepflegestellen beim Impfen vorgezogen werden. Das Impfangebot besteht ab Montag, dem 8. März. Vgl. hierzu 20210304 Ministerschreiben Eltern Betrieb ab 8.März

In der Tagespflege erfolgt die Betreuung der Kinder weiter ohne Einschränkung im zeitlichen Umfang der Betreuungsverträge. Einen entsprechenden Brief Ministers Joachim Stamp an die Eltern und Familien der Kinder in Kitas und Tagespflege finden Sie hier: 20210216 Ministerschreiben Eltern Betrieb ab 22.02. und Perspektiven

Bei der weiteren Öffnung wird es verschiedene Phasen geben. Derzeit befinden wir uns in Phase 2. Bei sinkendem Infektionsgeschehen schließt sich ab etwa Ostern Phase 3 an. Einen Überblick über die einzelnen Phase bekommen Sie hier: Planung für die Kindertagesbetreuung

Für die Zeit des eingeschränkten Regelbetriebes bleiben die Gruppen in den Kitas und der Großtagespflege strikt voneinander getrennt. Die Kinder bewegen sich geschlossen in fest zugeordneten Räumlichkeiten mit einem Stamm gleichbleibender Bezugserziehender.

Kranke Kinder dürfen nicht in die Einrichtungen gebracht werden. So schützen Sie die Mitarbeitenden in unseren Häusern und damit auch den Betreuungsplatz Ihres Kindes. Bitte betreten Sie auch weiterhin nicht die Einrichtungen und übergeben Sie Ihre Kinder auch weiterhin von außen an die Fachkräfte vor Ort. Herzlichen Dank an dieser Stelle, dass Sie uns damit unterstützen, das Übertragungsrisiko zu minimieren!

Einen Brief der Ev. Kinderwelt Dinslaken an alle Familien zur aktuellen Lage finden Sie hier: 2021_3_Info_Kinderwelt(3)

Unter https://www.mkffi.nrw/corona-aktuelle-informationen-fuer-eltern finden Sie alle Informationen des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) des Landes NRW.

Bitte achten Sie auch weiterhin auf das Handeln nach der sogenannten AHA-L-Formel:

  • Halten Sie Abstand.
  • Befolgen Sie die angeratenen Hygiene-Empfehlungen, insbesondere das Waschen und Desinfizieren der Hände.
  • Tragen Sie eine medizinische oder FFP2-Maske (statt Alltagsmaske).
  • Achten Sie auf regelmäßiges Lüften

Ihr Team der Ev. Kinderwelt Dinslaken