Der Nikolaus kommt – Ev. FZ Hiesfeld

Für eine vollständige Darstellung klicken Sie bitte auf die Überschrift!

Gestern war Nikolaustag. Da aber am Sonntag alle Kitas zu sind, musste der Nikolaus seinen Besuch im Ev. FZ Hiesfeld – Ev. Kinderwelt Dinslaken – auf Freitag vorziehen, damit er die Kinder und die Kinder ihn sehen konnten.

Schon morgens früh war auf dem Kindergartenflur ein Stampfen und Scheppern zu hören. War das schon der Nikolaus? Aufgeregt standen Kinder und ErzieherInnen an den Fensterbasaren (https://evangelische-kinderwelt.de/weihnachtlicher-fensterbasar-ev-fz-hiesfeld/) und versuchten, einen Blick nach draußen, um die Ecke und auf den Nikolaus zu erhaschen. Sie hatten ihn schließlich – da waren die Kinder sich ganz sicher – auf seinem Schlitten vorbei fahren sehen!

Und dann kam er. Und klopfte an die Scheibe. Fröhliche, aufgeregte Kindergesichter schauten ihm entgegen. Anfassen ging ja nicht wegen Corona, aber der Nikolaus in voller Lebensgröße vor dem Fenster – das war auf jeden Fall ein Erlebnis! Ein letztes Winken, dann musste der Nikolaus weiter.

Ob er wohl etwas da gelassen hatte? Die Kinder machten sich auf den Weg und durchsuchten den Kindergarten. Sie hatten den Nikolaus ja schließlich den ganzen Morgen schon auf den Gängen rumoren hören.

Und dort stand er: Der Sack mit Geschenken! Für jedes Kind eins! Auf den Nikolaus ist doch Verlass, auch in Pandemiezeiten…

Das Team des Ev. FZ Hiesfeld