Evangelische Kita Lohberg

Viele Kulturen prägen unseren Stadtteil, was unsere Kita bunt und vielfältig macht. Wir verstehen unsere Kita als Ort der Begegnung: Begegnungen, aus denen sich viele zukunftsweisende Chancen ergeben.

Individualität und Gemeinsamkeit sind dabei für uns die beiden Seiten einer Medaille: Jedes Kind ist für uns einzigartig, miteinander jedoch gestalten wir den Tag, um gemeinsam zu lernen und uns zu entwickeln.

Für unser kompetentes, offenes Team ist jeder Tag eine neue, positive Herausforderung, der wir mit Freude begegnen. Jeden in seiner Einzigartigkeit anzunehmen, ist für uns die Grundlage christlichen Handelns, ebenso wie ein vertrauensvoller, wertschätzender Umgang miteinander.

Wie wir arbeiten

Wir sind eine plusKITA. Hierbei handelt es sich um ein Förderprogramm des Landes NRW, das zum Ziel hat, Bildungsbenachteiligungen abzubauen.

Wir möchten die Potenziale der Kinder fördern, indem wir uns individuell am Alltag der Familien orientieren, die Lebenswelt der Kinder in unserem pädagogischen Handeln aufgreifen und die Eltern und Bezugspersonen der Kinder, wann immer es möglich ist, mit in unsere Arbeit einbeziehen.

Dafür steht uns zusätzlich eine feste Ansprechperson im Team...

Wir sind eine plusKITA. Hierbei handelt es sich um ein Förderprogramm des Landes NRW, das zum Ziel hat, Bildungsbenachteiligungen abzubauen.

Wir möchten die Potenziale der Kinder fördern, indem wir uns individuell am Alltag der Familien orientieren, die Lebenswelt der Kinder in unserem pädagogischen Handeln aufgreifen und die Eltern und Bezugspersonen der Kinder, wann immer es möglich ist, mit in unsere Arbeit einbeziehen.

Dafür steht uns zusätzlich eine feste Ansprechperson im Team zur Verfügung, die die Vernetzung vor Ort mit anderen wichtigen Beteiligten unseres Stadtteils unterstützt und erweitert.

Seit 2016 nehmen wir am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil.

Durch Sprache erschließen sich Kinder ihre Umwelt, treten mit Menschen in Kontakt und eignen sich Wissen an. Viele Kinder bringen einen multikulturellen Hintergrund und eine ebensolche Sprachenvielfalt mit.

Diese Vielfalt und Verschiedenheit sind eine Bereicherung im Kita-Alltag und tragen zur einer vorurteilsbewussten und inklusiven Bildung und Erziehung bei. Dadurch entsteht eine vertrauensvolle Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zwischen Fachkräften und Familien und stellt so eine ganzheitliche Begleitung der Kinder als Voraussetzung für gleiche Chancen sicher.

Uns ist tägliche Bewegung für unsere Kinder sehr wichtig. Durch frühkindliche Bewegungserziehung können Kinder ihren Bewegungsdrang ausleben, was eine physische und psychische Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden ist.

Daher arbeiten wir regelmäßig mit Hengstenberg-Pikler-Bewegungs-Materialien in unserer Turnhalle. Hengstenberg-Pikler-Materialien regen Kinder aufgrund ihrer besonderen Beschaffenheit zu Eigenaktivität im freien Spiel und Bewegung an.

Die Geräte zum Klettern, Balancieren, Drübersteigen und –laufen, Rutschen und Vielem mehr sind miteinander kombinierbar und können von den Kindern selbständig als Bewegungslandschaft gestaltet werden.

Wir nehmen zusätzlich am Programm Kinder in Bewegung (KIB) teil und die Kinder können bei uns das Jolinchen-Mini-Sportabzeichen machen.

mehr lesen

Zusammenarbeit mit Familien

Gemeinsam und partnerschaftlich möchten wir zum Ziel kommen. Das gilt auch für die Zusammenarbeit mit Familien zum Wohle des Kindes. Grundlage ist und bleibt ein regelmäßiger, intensiver und offener Austausch, der von gegenseitiger Wertschätzung und Respekt geprägt ist.

Dabei ist die Familie Experte für ihr Kind und von dieser Expertise heißt es zu profitieren: voneinander lernen und gemeinsam Strategien und Ziele für das Kind entwickeln, damit es sich zu einem selbstbewussten und...

Gemeinsam und partnerschaftlich möchten wir zum Ziel kommen. Das gilt auch für die Zusammenarbeit mit Familien zum Wohle des Kindes. Grundlage ist und bleibt ein regelmäßiger, intensiver und offener Austausch, der von gegenseitiger Wertschätzung und Respekt geprägt ist.

Dabei ist die Familie Experte für ihr Kind und von dieser Expertise heißt es zu profitieren: voneinander lernen und gemeinsam Strategien und Ziele für das Kind entwickeln, damit es sich zu einem selbstbewussten und selbstbestimmten Menschen entwickeln kann.

mehr lesen

Wir als evangelische Einrichtung

Unsere Einrichtung wird von Kindern und Familien unterschiedlichster Nationalitäten und Religionen besucht. Als christlich-evangelische Einrichtung heißen wir alle willkommen!

Wir, als evangelische Einrichtung, leben christliche Normen und Werte und geben sie weiter, indem wir einen respektvollen Umgang mit allen Kulturen pflegen, christliche Feste rund ums Jahr feiern und gemeinsam mit Kindern und Familien Gottesdienste ausrichten und besuchen.

Unsere Einrichtung wird von Kindern und Familien unterschiedlichster Nationalitäten und Religionen besucht. Als christlich-evangelische Einrichtung heißen wir alle willkommen!

Wir, als evangelische Einrichtung, leben christliche Normen und Werte und geben sie weiter, indem wir einen respektvollen Umgang mit allen Kulturen pflegen, christliche Feste rund ums Jahr feiern und gemeinsam mit Kindern und Familien Gottesdienste ausrichten und besuchen.

mehr lesen